Magnolit

Bickers Magnolitkleber sind Cyanacrylat-Klebstoffe, oder besser bekannt unter dem Begriff ,,Sekundenkleber“ bzw. „Superkleber“. Doch nicht jeder Superkleber verklebt jedes Produkt super.

Sie sind in ihrem strukturellen Aufbau und in ihrer Viskosität auf unterschiedlichste Materialien abgestimmt damit einer super Verklebung nichts im Wege steht.

Unsere Bickers Magnolitkleber sind in verschiedenen Ausführungen und Größen erhältlich. Der Kleber wird in praktischen Flaschen mit Tropfverschluss geliefert, sodass einfaches Verschließen und Mehranwendung ohne lästiges Austrocknen möglich ist.

Allgemeine Einsatzgebiete der Bickers Magnolitkleber sind Elektrik- und Elektronikindustrie, Maschinenbau, Metallverarbeitung, Automobilbau, Modellbau, Möbelindustrie, Kunststoffverarbeitung, Dental-Bereiche, Leder-Industrie, Fingernägel-Verklebung, Gummiindustrie, Leuchtenindustrie u.v.a.

Merkmale:

  • Sparsam in der Anwendung
  • Punktgenauer Auftrag möglich
  • Hohe Schlagfestigkeit
  • Sehr hohe Zugfestigkeit
  • Hohe Temperaturbelastbarkeit
  • Gute Wasserbeständigkeit bei Sondertypen
  • Handfest in wenigen Sekunden
  • NSF Freigaben

Sicherheitsdatenblatt

Magnolit B1

Zum schnellen Verkleben von Gummi und Kunststoffen mit verhältnismäßig glatten Oberflächen.

Datenblatt

Magnolit B2

Zum Verkleben von porösen Oberflächen. Besonders geeignet für Holz, Gummi, Keramik, Kork, Leder etc. Auch auf öligen Oberflächen zu verwenden.

Datenblatt

Magnolit B3

Für das Verkleben von stark porösen Flächen und Teilen, die eine gewissen Spaltausfüllung benötigen. Nicht zu empfehlen für Metalle und Mettall/Kunststoff- oder Metall/Gummi-Kombinationen.

Datenblatt

Magnolit B4

Mit außergewöhnlichen Eigenschaften: 6mal höhere Schlagfestigkeit als konventionelle Schlagkleber, sehr hohe Zugfestigkeit. Temperaturbelastbarkeit bis +150 °C, Zugscherfestigkeit 60kg/ cm² bei o. g. Temperatur, sehr gute Wasserbeständigkeit, handfest in 45 Sekunden, Viskosität ca. 5000 mPas.

Datenblatt