BMP-120

Die Bickers BMP-120 Stufenmattenpresse ist eine halbautomatisch betriebene Konstruktion aus Presse und Schmelzklebstoffanlage welche optimal auf die individuelle Arbeitszeit abgestimmt ist. Mittels einem automatisch geführten Auftragskopf wird der Schmelzkleber auf die für die Stufenmatten vorgesehenen Winkelprofilleisten appliziert und im manuellen Folgeschritt verpresst.

Die Stufenmattenpresse Bickers BMP 120 wird zusammen mit Schmelzklebstoff-Auftragsanlagen der Slautterback-Serie eingesetzt.

Die Kombination beider Anlagen erlaubt die kostengünstige schnelle und geruchsarme Herstellung von Treppenstufenmatten in allen gängigen Breiten von ca. 200 – 720 mm Breite mit Winkelprofilen bis maximal 30 x 55 mm Abmessung.

Bei der Entwicklung und Konstruktion der Stufenmattenpresse wurde, ebenso wie bei den Schmelzklebeanlagen, auf Robustheit und einfache Bedienung besonderer Wert gelegt. So kann die Produktion der Stufenmatten schon nach einer kurzen Einweisung beginnen. Die Verpressung des Winkelprofils mit dem Teppich erfolgt manuell über Kniehebel, die einen justierbaren Pressdruck bis ca. 1000 kg ermöglichen.

Der Klebstoff kann, je nach Beschaffenheit des Teppichrückens, in drei Arten erfolgen: einfach, für glatte / flexible Rücken, z.B. Schaum; doppelt für Zweitrücken und steife Materialien; einfach mit zusätzlicher Endverklebung für höhere Festigkeit.

Es können bis zu zwei Stufenmattenpressen BMP-120 an eine Slautterback Schmelzklebstoffanlage angeschlossen werden.

Technische Daten

Pressbalken: 730 mm Länge
Pressdruck: max. 1000 kg
Schienenlänge: 720 mm max.
Auftragslänge: 200 – 720 mm
Auftragsarten:
  • einfach
  • doppelt
  • doppelt plus Endverklebung
Strom: 24 / 36 V Trafo
Taktzeit: 15 – 30 Sek.
Klebstoffverbrauch: ca. 7 – 10 g pro Winkel bei einfachem Auftrag
Zählwerk: 0-999999 Stück
Datenblatt BM 120